Werkstudent Magazinmacher (m/w)

Was die CSG ausmacht? Produkte, die überzeugen, Erfahrung, die trägt, und Menschen, die Neues wagen. Deshalb wachsen wir seit 1993 gleich mehrdimensional: In Köpfen, Kompetenzen und Kunden.
Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet, unser Zuhause die dynamischen Märkte des Gesundheits- und Sozialwesens.
Bundesweit planen und steuern rund 800 Einrichtungen ihre Pro­zesse mit unserem Zeit-Management-System TIMEOFFICE oder mit Cairful, unserer Produktsuite für die Altenpflege, die Fachmodu­le für Dienstplanung, Verwaltung, Abrechnung und Pflege vereint.

Ich liebe meinen Job in der IT Branche

Werden Sie Teil der CSG-Mannschaft...

… und gestalten Sie gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunft des Gesundheits- und Sozialwesens. Wir suchen Persönlichkeiten, die zusammen mit uns neue Wege gehen und mit ihrer Neugierde und ihren Ideen die CSG mitformen. Teamarbeit und Solidarität werden bei uns groß geschrieben. Für einander eintreten und etwas miteinander bewegen, spielt bei uns eine Rolle. In den Teams spricht man sich mit Vornamen an. So gestalten wir gemeinsam eine Kultur, auf die alle „CSGsians“ sehr stolz sind.

Eine spannende Herausforderung für Sie

  • Sie konzipieren und erstellen ein neues, künftig zweijährlich erscheinendes Themenmagazin, gerne als Semesterarbeit. Die Ersterscheinung ist für den Spätsommer geplant.
  • Sie verantworten das neue Format: von der inhaltlichen Konzeption bis zur Drucklegung. Dazu gehören:
  • Themenplanung der Erstausgabe.
  • Erstellen eines Heftplanes.
  • Termin- und Redaktionsplanung.
  • Recherche, Erstellen bzw. Redigieren aller Texte innerhalb der gesamten journalistischen Bandbreite.
  • Gewinnen und Koordinieren externer Autoren.
  • Briefing und Koordination Fotografen, bzw. Bild- und Textrecherche.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Kommunikationsdesignerin in Konzeptions- und Umsetzungsphase mit Einblick in die allge- meinen Standards des Editorialdesign.
  • Sie berichten an die Kommunikationsleiterin.
  • Projektzeitraum 6 Monate.

Die perfekte Besetzung für uns

  • Abgeschlossener Bachelor-Studiengang.
  • Erfahrungen aus der journalistischen Praxis.
  • großes Interesse an den Schnittstellen zwischen Technologie, organisationaler Praxis, Politik, Wissenschaft, Künsten und Gesundheit.
  • großartige Schreibe und die Fähigkeit, ins Detail zu gehen und komplizierte Sachverhalte verständlich aufzubereiten, um auch Laien die IT-Welt anschaulich zu erläutern.
  • Ausgeprägte Schreibfreude, Textsicherheit und sehr guter sprachlicher Stil in allen journalistischen Formaten.
  • Gespür für Themen und Zielgruppenbedürfnisse.
  • Wissen über allgemeine Standards wie Bild- und Textrechte.

Sie möchten auch „I love my Job“ sagen können?

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit mit spürbarer Relevanz für das Unternehmen, das Team und die Kunden haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem nächstmöglichen Eintrittstermin an personal@csg-pradtke.de. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich E-Mail-Bewerbungen mit PDF-Dateien berücksichtigen.

Sie möchten sich dieses Stellenangebot per E-Mail senden?
Bitte rechnen Sie 6 plus 6.

Hinweis:
Sollten Sie uns eine Bewerbung schicken, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Selbstverständlich werden wir Ihre Daten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen streng vertraulich behandeln. Wir weisen jedoch darauf hin, dass der sichere Weg im Falle einer Bewerbung per E-Mail nur gewährleistet ist, wenn Sie uns Ihre Unterlagen verschlüsselt zusenden. Anderenfalls können wir für die Übermittlung keine Haftung übernehmen.