Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen über die CSG Pradtke GmbH und relevante Nachrichten aus unserer Branche - immer dann, wenn es etwas zu berichten gibt. 

Zudem haben wir an dieser Stelle unsere aktuellen Termine und Veranstaltungen für Sie zusammengestellt. In regelmäßigem Turnus präsentieren wir unsere Produkte bei Anwendertreffen und auf der CSG Praxisplattform, unserer Kundenveranstaltung für das Gesundheits- und Sozialwesen.

Alternativ präsentieren wir Ihnen die Vorteile unserer Softwarelösungen gerne in einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort. Vereinbaren Sie am besten direkt einen Termin mit uns: Kontakt

Neue TIMEOFFICE-Schulungen

Am Mittwoch, den 25. April 2018, bieten wir Ihnen einen ganzen Tag mit Intensivschulungen in Ihrem Zeit-Management-Programm TIMEOFFICE.

 

Mehr erfahren

Webinar "Sichere Zeiterfassung und Zutrittskontrolle"

Welche Vorteile bietet Ihnen eine zeitgemäße Zeiterfassung? Welche Geräte sind für Ihre Zwecke die richtigen? Und wie werden die Daten aus der Zeiterfassung in TIMEOFFICE verarbeitet? Antworten geben wir gemeinsam mit unserem Partner, der PCS Systemtechnik, im Live-Webinar "Sichere Zeiterfassung und Zutrittskontrolle".

Hier finden Sie den Mitschnitt unseres Live-Webinars vom 23. November 2017.

Live-Webinar: Sichere Zeiterfassung und Zutrittskontrolle

Rückblick German Open der Feuerwehren 2017

Am 13. und 14. Oktober 2017 fanden die German Open der Feuerwehren erstmals statt. In der geschichtsträchtigen Turnhalle von Borussia Düsseldorf trafen die Mannschaften der Feuerwehren aus den Niederlanden, Großbritannien, Schottland und Deutschland aufeinander. Borussia Düsseldorf ist die erfolgreichste Tischtennismannschaft Deutschlands und Heimatverein von Timo Boll. Ein besonderes Highlight der Veranstaltung war das Meet & Greet mit Spielern der deutschen Tischtennisnationalmannschaft.

Mehr Informationen

Webinar "Datenorientierte Schnittstellen im Fokus der Dienstplanung"

Die bidirektionale Schnittstelle in TIMEOFFICE macht Schluss mit lästigen Doppelerfassungen. Sie erleichtert Ihnen die Arbeit, indem sie die notwendigen Daten verlässlich zwischen TIMEOFFICE und Ihrem Lohnabrechnungssystem abgleicht. Für Sie bedeutet das: jederzeit homogene Daten, Arbeitserleichterung und einfach - mehr Zeit fürs Wesentliche.

Hier finden Sie den Mitschnitt unseres Live-Webinars vom 26. September 2017.


Live-Webinar: Datenorientierte Schnittstelle im Fokus der Dienstplanung

Der Gesundheitscheck für Ihre Einrichtung

Mit unserem Gesundheitscheck zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Ihr System noch effizienter nutzen und welche Möglichkeiten Sie zusätzlich ausschöpfen können.

Profitieren Sie von mehr als 20 Jahren Erfahrung
Unsere langjährig erworbenen Kompetenzen in der Dienst- und Personalplanung geben wir täglich an unsere Kunden weiter. Wir sagen Ihnen ehrlich, was Sie benötigen – oder welche Fehlerquellen Sie besser vermeiden sollten.

 

mehr Informationen

 

CSG auf der conhIT 2017

Auch 2017 ist die CSG wieder auf der conhIT in Berlin vertreten. Vom 25. bis 27. April präsentieren wir unsere Lösungen TIMEOFFICE und HROFFICE für die Dienstplanung und zentrale Aspekte des Personalmanagements im Gesundheitswesen. Und Cairful, unserer Produktsuite für Dokumentation, Dienstplanung, Verwaltung und Abrechnungen in der Altenpflege in Koproduktion mit EVOCURA. Jetzt bereits Termin blocken!

Pressemitteilung: Erste CSG Praxisplattform 2016: informativ, interaktiv, inspirierend
CSG Praxisplattform

Bochum, 9. Mai 2016: Am 28. und 29. April 2016 fand die erste CSG Praxisplattform in Essen statt. Rund 120 Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter nahmen an der Veranstaltung der CSG Pradtke GmbH teil. Experten aus der Praxis gestalteten das Programm mit  Management-Themen, Case Studies und Anwenderseminaren.

 

„Die Praxisplattform ist als Experiment gestartet“, sagt André Pradtke, Geschäftsführer der CSG Pradtke GmbH. „Es ist ein neues Format, das Elemente des Vorgängers, der CSG Infotage, mit neuen Impulsen und Ideen für die Praxis vereint. Und vor allem ist es eine Co-Produktion zwischen uns und unseren Kunden.“

 

Praxisplattform als Interaktionsarena zwischen Kunden und der CSG

In Form von Case Studies gaben Kunden tiefe und authentische Einblicke in ihre Praxis mit den Produkten aus dem CSG-Portfolio. Gleichzeitig war die Praxisplattform eine Arena für Interaktion, in der die CSG Pradtke GmbH mit den Teilnehmern mögliche Entwicklungslinien ihrer Produkte TIMEOFFICE, HROFFICE, Cairful Pflege, Cairful Personal und Cairful Verwaltung ganz offen zu diskutieren.

 

Wer zuletzt kommt, den straft der Patient

Den Einstiegsimpuls zur CSG Praxisplattform gab Dr. Markus Müschenich mit seiner Key-Note „Wer zuletzt kommt, den straft der Patient – Erfolgschancen für das Management im Zeitalter der digitalen Vernetzung“. Darin beleuchtete Müschenich die Frage, was die digitale Transformationsdynamik in der so genannten Computergesellschaft für den Gesundheits- und Sozialsektor sowie seine Organisationen bedeuten wird.

 

Mit praxisnaher Expertise für das Gesundheitswesen

Im Anschluss konnten die Teilnehmer aus dem Gesundheits- und Sozialwesen aus insgesamt 20 Themen wählen. So gab es für das Krankenhauswesen Seminare, Workshops und Vorträge mit Experten aus der Praxis: Wolfgang Hüsken gab einen Einblick in das Stellenmanagement mit HROFFICE bei den Kliniken der Stadt Köln, Reinhard Schönberger berichtete über die TIMEOFFICE-Einführung bei den Lahn-Dill-Kliniken und Thomas Becker vom Ev. Krankenhaus Bethesda in Mönchengladbach beleuchtete zukünftige Aufgaben, Herausforderungen und Strategien für das Personalmanagement im Krankenhaus.

 

Am Puls der Themen im Sozialsektor

Die Themen aus dem Sozialsektor reichten vom PSG II und dem Neuen Begutachtungsassessment (NBA) über die Entbürokratisierung bis zur gemeinsamen Erarbeitung von Erfolgsfaktoren für den Betrieb von Einrichtungen der stationären Altenhilfe reichten. Anwenderseminare zu Cairful – der neuen Produktsuite von CSG Pradtke und EVOCURA für die Altenpflege – rundeten das Programm ab.

 

Erstexperiment gelungen...

„Wir nehmen aus diesen beiden Tagen eine Menge Rückenwind für die weitere Entwicklung der CSG und unserer Produkte mit“, resümiert André Pradtke. „Und angesichts der vielen positiven Feedbacks, die wir in Gesprächen und Evaluation erhalten haben, können wir sagen: Das Erstexperiment ist in Co-Produktion mit den Kunden geglückt. Und wir überlegen jetzt schon vorfreudig, wie wir weiterexperimentieren.“